Köhler & Butkus starten neuen Podcast fürs Allgäu

Neuer Podcast aus Memmingen mit Daniel Köhler und Michael Butkus

Am Nikolaustag Sonntag, 6. Dezember 2020 startet ein neuer Podcast für das Allgäu. Die Allgäuer Radiomacher Daniel Köhler (Nachrichtensprecher RSA Radio) und Michael Butkus (Moderator Kleinstadtsofa und Radio TOP FM) erzählen Geschichten aus ihrem Leben auf dem Land und in der Kleinstadt. In ihrem neuen Podcast sprechen sie mit Menschen aus Vereinen, Kultur, Wirtschaft und Politik aus ihrer Heimat. Die beiden sind in der Gemeinde Heimertingen im Unterallgäu aufgewachsen, hatten eine gemeinsame Band und machen heute Radio im Allgäu und im Großraum München. „Wir sind heiß auf neue authentische Audio-Unterhaltung für unsere Heimat. Wir wollen durch Spaß an der gemeinsamen Leidenschaft Menschen über unseren Podcast unterhalten und ihnen in Zeiten wie momentan zumindest regelmäßige Audio-Veranstaltungen zum Hören anbieten“. So Moderator Michael Butkus.

01 Köhler und Butkus Bild

(Bild Köhler & Butkus: links Daniel Köhler, rechts Michael Butkus)

Die gebürtigen Memminger haben Ihre Radiolaufbahn bei Sendern im Süden Deutschlands begonnen. Daniel Köhler hat bei DONAU 3 FM in Ulm seine erste On-Air Erfahrung gesammelt. Heute ist er als Nachrichtensprecher bei RSA Radio in Kempten in der Morgenshow im Einsatz.
Michael Butkus hat bei Radio Prima 1 Radioluft geschnuppert und bei HITRADIO RT1 Südschwaben in Memmingen, RSA Radio und Radio Galaxy in Kempten moderiert. Heute ist er freier Moderator bei Radio TOP FM in Fürstenfeldbruck und Gründer vom Kleinstadtsofa, einem neuen Video-Podcast für den Süden.

Die beiden freuen sich auf ihren neuen monatlichen Podcast: Köhler & Butkus – Der Podcast fürs Allgäu. Die erste Folge startet am 6. Dezember. Alle Infos und Folgen gibt es auf Facebook: Köhler & Butkus und Instagram: koehlerundbutkus_podcast.